Über uns

Mein Name ist Simona Delasch und ich arbeite als Dipl.Dialyse Krankenschwester. Familienoberhaupt ist mein Mann Peter, er ist für Alles da wenn ich ihm brauche. Wir haben gemeinsam eine wunderbare Tochter Alina. An dieser Stelle möchte ich ganz besonders meinem Mann für seine Unterstützung danken, auch für die "Arbeiten" die nicht ganz so schön sind aber dennoch dazu gehören. Mein Dank gilt auch Alina, die sich ebenso mit den Katzen, vorzugsweise natürlich mit den Kitten, beschäftigt.

Auf der suche nach einem neuen Familienmitglied , sind wir dann 2006 zum ersten mal auf die Ragdoll Katze gestoßen. Die Faszination dieser Rasse hat uns nicht mehr losgelassen und so hat der Ragdoll-Virus mehrere Opfer gefunden, Heilung…..nicht in Sicht ! Lange Rede kurzer Sinn, so sind wir zu unserer Zita gekommen. Durch Sie wurde die Faszination an dieser Rasse noch verstärkt !

Wie leben unsere Ragdolls bei uns

Jede Katze ist bei uns ein Familienmitglied und hält sich somit auch dort auf wo sich Familienmitglieder aufhalten: Im Wohnzimmer, in der Küche, Balkon,Kinderzimmer im Flur, im Bad WC… kurz: ÜBERALL. Und eben NICHT in einem extra Raum wie z.B. einem Katzenzimmer, einem Zwinger oder ähnlichem. Wo wir Menschen sind halten sich natürlich auch unsere Katzen auf. Wir leben genauso mit unseren Katzen zusammen wie es auch eine “normale” Familie mit ihre Katze macht. Bei uns sind es eben nur ein paar mehr Katzen^^. Trotzdem legen wir größten Wert darauf, dass jede Katze individuell gefördert wird. Wir kennen die Vorlieben und Abneigungen jedes einzelnen Ragdoll, egal ob es um das Futter geht oder um seine “Hobbys”. Zwei, drei selten auch vier Mal im Jahr ziehen wir Kitten groß. Das ist der einzige Unterschied zwischen uns und einer Familie die “nur” eine Familienkatze besitzt.

Ihnen stehen jede Menge Kratzbäume und kuschelige Schlafplätze zur Verfügung. Alle “Mütter” ziehen ihren Nachwuchs – dessen Wurfplätze sie sich natürlich selbst aussuchen können – inmitten der gesamten Katzengruppe bzw. an eigens gewählten Ruheplätzen auf und werden von uns liebevoll umsorgt. Alles in allem machen unsere Raggys einen glücklichen Eindruck. Sie haben ein reges Sozialleben, interagieren miteinander, sind durch unsere Anwesenheit natürlich sehr auf uns fixiert. Das Wohl aller Katzen steht dabei natürlich an oberster Stelle. Artgerechte Haltung ist für uns keine hohle Phrase, sondern wird praktiziert. Auch gehört dazu, dass die Gruppenhaltung wirklich funktioniert. Eine Katze in einer Gruppe zu halten, in der sie gemobbt wird, grenzt an Tierquälerei.

Sauberkeit und Hygiene

Wir legen Wert auf Sauberkeit und allerbeste Hygiene!!!!

Zum Wohlbefinden und auch ganz wichtig für die Gesundheit, ist eine hygienische, saubere Kittenstube bzw. Zucht.

Unsere Zucht hat höchstes Niveau. Unsere Zimmer sind sauber und kuschelig für Katzen Mutter und Babys hergerichtet. Jeden Tag werden die Kittengehege und Zimmer gründlichst geputzt und alles wird frisch ausgelegt, täglich Unterlagen und Decken gewaschen, damit sich alle wohlfühlen. 

Eine artgerechte, optimale und stressfreie Haltung der Zuchttiere hat ihren Preis. Diese Haltungsweise hat einen großen Einfluss auf das Immunsystem der Zuchttiere sowie deren Nachwuchs. Nur dadurch ist die Mutterkatze in der Lage, dies über die Muttermilch an ihre Kitten weiterzugeben.

Unsere Zuchtziele:

Wunsch und Hoffnung , dass es ein Hobby bleibt, schöne Rassekatzen zu züchten, und dass gesundheitliche Aspekte und die Ethik gegenüber diesen großartigen Tieren eine dauernde Aufgabe bleibt.

 

Auch hoffen wir, dass so viele Leute wie möglich weiterhin erfahren können, welch einzigartige Freude es bedeutet, das Leben mit einer RAGDOLL zu teilen:

Ihre liebenswerte Freundlichkeit,

ihre Sanftmut,

ihre Zuneigung

und nicht zuletzt ihre Persönlichkeit....

 

 

Unsere Katzen zeichnen sich aus durch Exklusivität, welche wir erreichen durch besondere Verpaarungen mit ausgesuchten Tieren.

Haben wir Sie neugierig gemacht?

 

Da es aber schwierig ist, mit ein paar Fotos und wenigen Sätzen ein Bild von uns und unserer Zucht zu vermitteln, empfehlen wir einfach: lernen Sie uns und unsere Ragdolls näher kennen, indem Sie einfach vorbei kommen. Nach kurzer Voranmeldung ist uns Besuch jederzeit willkommen, eine Tasse Tee / Kaffee steht immer bereit, und es gibt auch noch genügend Platz Für weitere Fragen rufen Sie uns einfach an, oder schreiben Sie uns ein e-mail!

Simona, Peter und Alina Delasch

Elonadolls Seite auf Facebook ,

damit Sie rasche Informationen über Neuigkeiten und aktuelle Updates  finden!



Wir bestellen schon seit Jahren bei Zooplus.
Als Züchter brauche ich jeden Monat sehr viel für unsere Katzen und Kitten und hier klappt der
KOSTENLOSER VERSAND ab 49€ in ganz Österreich mit Ö. Post oder DPD !
Super Angebote und auch echt super Preise!
Vergleich für nur ein
4 kg Trockenfutter Sack von Royal Canin Kitten 36 :

Online Shop Zooplus : 22.99 €
Tier -Fachgeschäfte in Österreich  : 38.50 € !!!!

(Stand von 19.5.2017)
(extra dazu noch Ihre  Zeit ,Fahrt und das tragen
nach Hause ...)

Gerne kann ich Zooplus jedem TIERHALTER weiterempfehlen!
Zooplus der beste Onlineshop!

Medpets - für die Gesundheit Ihres Tieres

“Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was Du Dir vertraut gemacht hast.”
Antoine de Saint-Exupery
(Der kleine Prinz)